Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Firma WTG Wassertechnische Gesellschaft mbH


Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Angebot. Wir bieten auf unserer Internetseite einen umfassenden Service und möchten gleichzeitig sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. Daher versichern wir Ihnen, dass Ihre persönlichen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG) sowie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Die folgende Datenschutzerklärung ermöglicht es Ihnen als Besucher und Nutzer unserer Internetpräsenz einen Überblick darüber zu gewinnen, in welchen Fällen wir personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten, wann wir Daten an Dritte zweckbezogen weitergeben und wie wir Ihre personenbezogenen Daten selbst nutzen. Soweit wir für die Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung von Ihnen benötigen, finden Sie diese nachfolgend optisch hervorgehoben. Sie können die erteilten Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Welche Folgen sich daraus ergeben, haben wir nachfolgend bei der jeweiligen Einwilligungserklärung dargestellt.


1. Gegenstand der Datenschutzerklärung

Die WTG Wassertechnische Gesellschaft mbH nimmt den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.


2. Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die WTG Wassertechnische Gesellschaft mbH, vgl. dazu unser Impressum.


3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten bei dem Besuch unserer Internetseite

Für den Besuch unserer Internetseite zur informatorischen Nutzung ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Es werden jedoch bei jedem Zugriff auf die Internetseite Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei erhoben und gespeichert. Dabei handelt es sich um Daten, die uns Ihr Internet-Browser automatisch übermittelt. Wir können aus diesen Daten nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Der Name der aufgerufenen Dateien bzw. die von Ihnen zuletzt besuchte Seite,
  • Datum und die Uhrzeit des Abrufs,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde sowie,
  • eine Beschreibung des Typs des verwendeten Web-Browsers sowie dessen Einstellungen,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • Ihre IP-Adresse.


Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseite zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuches Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.


4. Personenbezogene Daten

In einigen Fällen ist die Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich.
a) Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre E Mail-Adresse, Ihre Adressdaten sowie die IP Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts. Informationen, bei denen wir entweder keinen, oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind keine personenbezogenen Daten.
b) Kontaktaufnahme
Sie können mit uns telefonisch, postalisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen. Unsere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Seite „Kontakt“. Um Ihre Anfrage zügig und bestmöglich beantworten zu können, bitten wir Sie, bestimmte personenbezogene Daten (Ihren vollständigen Namen, Firmendaten sowie Ihre E-Mail-Adresse) anzugeben. In vielen Fällen erleichtert die Angabe Ihres Anliegens (Aktueller Bedarf, Jahresbedarf etc.) sowie die Nennung Ihrer Anschrift die Bearbeitung. Diese Daten können Sie uns daher ebenfalls mitteilen. Es ist aber die freie Entscheidung, diese Angaben zu übermitteln. In jedem Fall bemühen wir uns, Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit bestmöglich zu beantworten und versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich zu dem Ihrer Anfrage entsprechenden Zweck verwenden werden. Wir behalten uns aber vor, ohne bestimmte, im Einzelfall erforderliche Angaben Ihren Kontaktwunsch unter Umständen nicht zu erfüllen.
c) Für welchen Zweck werden Daten erhoben und verarbeitet?
Sollten Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme personenbezogene Daten angeben, willigen Sie hiermit ausdrücklich ein, dass wir diese intern speichern und weiterleiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine Nachricht  per Email zukommen lassen. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auch am Ende dieser Datenschutzerklärung.
d) Wer kann meine Daten einsehen?
Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Dritte erhalten von Ihren Angaben unter keinen Umständen Kenntnis. Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt.
e) Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Sollten wir mit Ihnen in kein Geschäftsverhältnis kommen, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monate zu dem Zweck aufbewahren, evtl. weitere Fragen schneller beantworten zu können sowie bei evtl. erneuter Kontaktaufnahme Ihr Anliegen effizienter bearbeiten zu können.


5. Einsatz von Cookies

Wie nahezu jede Webseite im Internet verwenden auch unsere Websites sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die Ihr Browser automatisch im Arbeitsspeicher Ihres Computers ablegt. Cookies dienen unterschiedlichen Funktionalitäten, insbesondere der Benutzerfreundlichkeit der Websites. Die von uns bzw. von unseren externen Dienstleistern eingesetzten Cookies dienen hauptsächlich Analysezwecken. So können wir das Nutzerverhalten auf unseren Websites analysieren und auswerten und herausfinden, wie wir unsere Websites verbessern können, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis zu bieten.
Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können ggf. bestimmte Services unserer Websites nicht nutzen bzw. auf bestimmte Bereiche unserer Websites eventuell nicht zugreifen.


6. Einsatz von Tracking-Tools

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Internetseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Zur Behandlung von Cookies siehe. Ziff. 5 sowie unsere Cookie-Richtlinie. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist.


7. Einsatz von weiteren Analysetools

Wir verwenden auf unseren Websites verschiedene Tools um das Nutzerverhalten unserer Websites und Beiträge zu analysieren und für die weitere Gestaltung unserer Websites auszuwerten.
Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websites durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die Informationen für uns auswerten und in Reports zusammenstellen, damit wir mehr über die Nutzung unserer Websites erfahren. Auch wird Google diese Informationen ggfs. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Wir haben Google Analytics so programmiert, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert wird. Vor der Übermittlung an die Google-Server in den USA wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Dadurch lässt sie sich nicht zurückverfolgen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer BrowserSoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie, dass bei der Löschung sämtlicher Cookies auch der Opt-Out-Cookie gelöscht wird und dieses bei Bedarf neu gespeichert werden muss.
Alternativ zu diesem Browser-Plug-In oder falls Sie ein mobiles Endgerät benutzen, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie in den Cookie Einstellungen den Punkt Funktionalität deaktivieren.
Weitere Informationen zu Google Analytics erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html Hinweise zu den Datenschutz-Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


8. Google Maps

In unserer Website ist Kartenmaterial von Google Maps eingebunden. Wenn Sie eine Seite unserer Websites aufrufen, die Kartenmaterial von Google Maps enthält, wird Google Daten über Ihre Nutzung der Maps-Funktionen erheben, verarbeiten und nutzen. Ferner wird Google Sie nach Ihrem momentanen Standort fragen, um Ihnen auf der Karte die nächstgelegenen Filialen und Verkaufspunkte anzuzeigen (sog. Geolokalisation). Die meisten Browser fragen Sie, ob Sie diese Funktion zulassen wollen. Bitte beachten Sie hierzu die Nutzungsbedingungen für Google Maps, die Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps aufrufen können. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

9. Speicherdauer Ihrer Daten

Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, speichern wir Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten nur solange, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, oder für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.
Sofern Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken gegeben haben (z.B. Anmeldung zum Newsletter), werden wir Ihre Daten zu diesen Zwecken verwenden, solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen. Die von Ihnen erteilte Einwilligung kann von Ihnen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.


10. Weitergabe Ihrer Daten

Unter Umständen ist es für uns erforderlich, Ihre Daten an externe Dienstleister, jeweils auch in nicht-europäischen Drittstaaten, zu übermitteln. Derartige Dienstleister können beispielsweise mit der Versendung von Newslettern oder sonstigen Werbemitteln beauftragt sein. Sämtliche unserer externen Dienstleister verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich konform mit unseren internen Vorgaben und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung sowie den gesetzlichen Anforderungen zur Auftragsdatenverarbeitung.
Im Falle einer Datenübermittlung an Dienstleister in den Vereinigten Staaten von Amerika, weisen wir darauf hin, dass die Europäische Union und die US Regierung am 12. Juli 2016 eine politische Einigung über einen neuen Rahmen für den transatlantischen Austausch personenbezogener Daten zu kommerziellen Zwecken, den sog. EU-US-Datenschutzschild, erzielt haben (Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung und den weiterführenden Hinweisen unter http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2461_de.htm). Der EU-US-Datenschutzschild gewährleistet den Schutz der Grundrechte aller Personen in der EU, deren personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden. Laut den uns vorliegenden Informationen sind sämtliche von uns verwendeten Diensteanbieter mit Sitz in den USA unter dem EU-US-Danteschutzschild zertifiziert, so dass hier ein adäquates Schutzniveau erreicht wird.
Im Übrigen geben wir ohne Ihre Veranlassung personenbezogene Daten weder an Dritte weiter noch verkaufen oder vermieten wir Daten. Wir behalten uns allerdings vor, Informationen über Sie offenzulegen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.


11. Auskunfts- und Berichtigungsrecht, Recht auf Datenübertragung und Recht auf Vergessenwerden

Als Betroffener stehen Ihnen eine Reihe von sogenannten „Betroffenenrechten“ zu. Dies sind im Einzelnen die folgenden Rechte, die Sie jederzeit über die unten angegebenen Email-Adresse zentrale@wtg-hannover.de ausüben können.

  • Sie können gemäß Art 15 DSGVO  jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen.
  • Nach Art 16 DSGVO haben Sie das Recht, dass Sie betreffende unrichtige Daten unverzüglich berichtigt werden.
  • Sie können gemäß Art 17 DSGO jederzeit verlangen, dass Ihre die bei uns gespeicherten Daten gelöscht werden.
  • Nach Art 18 DSGVO können Sie verlangen, dass die Datenverarbeitung durch uns beschränkt wird, sofern wir die Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten nicht löschen dürfen.
  • Sie haben gemäß Art 19 DSGVO zudem das Recht auf Unterrichtung. Dieses ist relevant, wenn Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht haben. In diesem Fall ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
  • Nach Art 20 DSGVO haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sie haben ferner gemäß Art 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, eine erteilte Einwilligung gemäß jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.
  • Daneben steht Ihnen jederzeit das Recht zu, sich mit einer Beschwerde gemäß Art 77 DSGVO an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Welches die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde ist, richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeitsstätte oder dem Ort der mutmaßlichen Verletzung. Eine Auflistung der zuständigen Aufsichtsbehörden für nichtöffentliche Unternehmen finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

 

12. Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Besucher dieser Internetseite können der Datenerfassung und -speicherung zur bedarfsgerechten Ausgestaltung unserer Internetseiten sowie zur Erstellung von Nutzerprofilen durch uns zu Werbe- und Marktforschungszwecken jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen können.


WTG Wassertechnische Gesellschaft mbH
Hansastr. 65
30952 Ronnenberg

Stand: 2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WTG Wassertechnische Gesellschaft mbH