Flut in Südostasien

 

 

 

Für den Einsatz in Sri Lanka 2005 haben wir Hilfsorganisationen mit Chemikalien und RO-Anlagen beliefert. Ein WTG-Mitarbeiter war ebenfalls im Seebebengebiet im Einsatz.

 

Zerstörte Häuser in Telwatta, Sri Lanka (Januar 2005)
Wasseraufbereitungsanlagen vor der Verteilung in Peraliya, Sri Lanka (Januar 2005)
RO 500 BW mit einer Leistung von 850l/h in Peraliya, Sri Lanka (Januar 2005)
RO 500 BW, 850 l/h, Trinkwasserversorgung für ca. 1500 Menschen im Kloster Telwatta, Sri Lanka (Januar 2005)
Gerade in Betrieb genommene Trinkwasseraufbereitungsanlage im Kloster Telwatta, Sri Lanka (Januar 2005)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WTG Wassertechnische Gesellschaft mbH